Zur Person

Oliver Gehmayer Physiotherapie

Die Bewegungsabläufe und Funktionsweisen des menschlichen Körpers waren für mich schon immer faszinierend.

Seit der frühesten Kindheit begleiten mich Fußball als Leistungssport, Tennis, Basketball, Radfahren oder Klettern in meiner Freizeit.

Der konkrete Gedanke meine Begeisterung auch beruflich zu verfolgen, ergab sich im Rahmen einer eigenen Sportverletzung, als ich das erste Mal die Vielfältigkeit und die verschiedenen Zugänge zu Training und Heilung am eigenen Leib erlebt hatte.

Somit begann ich die Ausbildung zum Physiotherapeuten im KFJ und schloss diese 2008 ab. Mein beruflicher Weg führte mich ein Jahr in das LK Wr. Neustadt über einen einjährigen Auslandsaufenthalt in Teneriffa und wieder zurück nach Wien in die Remobstation Atzgersdorf. Seit 2013 arbeite ich als selbstständiger Physiotherapeut.

Mein Zugang zur Physiotherapie ist am stärksten geprägt von einem individualmedizinischen Kerngedanken. Jeder Mensch benötigt eine eigene optimale Behandlung, sei dies bei der (postoperativen) Begleitung und Betreuung in der Rehabilitation für Sport und Alltagsbewältigung oder im Rahmen von (Verletzungs-) Prävention und Ergänzung im aktiven Training.

Die Freude an der aktiven (sportlichen) Betätigung, diese zu vermitteln oder wieder zu ermöglichen ist ein großer Bestandteil meines Lebens.

Oliver Gehmayer Physiotherapie
Oliver Gehmayer Physiotherapie